Die Reiki-Geschichte

Danke, Paul, für diese Gedanken!

Pauls Reiki Blog

Die Reiki-Geschichte (gekürzt) die in der Regel bei den Seminaren berichtet wird, erzählt die Geschichte von Mikao Usui, einem Japaner, der etwa 1865 geboren und zwischen 1926 und 1929 gestorben ist. Bei einem längeren Fasten (einer Fasten-Meditation) hatte er eine Lichtvision. Usui erschienen Symbole und er hatte Eingebungen. Letztlich nannte er das, was er erlebt hat „Reiki“ und gab dieses Wissen (wie beauftragt) an andere Menschen weiter.

Ja, diese Geschichte ist sehr gekürzt. Es gibt die verschiedensten Ausführungen und mittlerweile auch eine (angeblich) geschichtlich belegte Version. Ich verzichte an dieser Stelle auf einen Link, da in der mir vorliegenden Version kein nachvollziehbarer Quellverweis vorliegt.

Was ich persönlich für sehr wahrscheinlich halte ist, dass die Lebensregeln aufgrund der nachfolgenden Geschichte entstanden sind (ob nur belegbar oder nicht)

Wie oben schon erwähnt gab Usui Reiki an andere Menschen weiter. Er hielt sich in Gegenden mit verarmten bzw. obdachlosen Menschen auf und wollte…

Ursprünglichen Post anzeigen 541 weitere Wörter

Autor: Roger Schuhmacher

Umweltschützer, Fan von neuen Wegen und gemeinsam erreichten Zielen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s