Zucker: ein kleiner Selbstversuch

Unsere Filmempfehlung zu „ist Zucker giftig?“ hat einiges an Resonanz und persönlichen Erkenntnissen verursacht. Rechtzeitig zum neuen Jahr

–> Neujahrsvorsätze!

möchten wir euch einen weiteren Beitrag zu diesem süssen Thema empfehlen: Den Selbstversuch eines jungen Kanadiers mit der Frage: Was geschieht mit mir, wenn ich 60 Tage lang bei gleichbleibender Kalorienmenge mehr Zucker esse?

Seht selber:

Spenden statt Schenken – jetzt mit 50% Rabatt :-)

In den Zeiten von „Geiz ist geil“ kriegt man an jeder Ecke ein 2-für-1-Angebot. Aber nicht eins mit Nutzen für die Umwelt wie dieses:

Vielleicht mögt ihr bei dieser Spendenaktion auch mitmachen?

Weiterlesen „Spenden statt Schenken – jetzt mit 50% Rabatt :-)“

Zürcher hacken für den Klimaschutz

Im Sinne von sinnvollem Recycling empfehlen wir gerne folgenden Artikel weiter. Er handelt vom Climathon 2017, einem spannenden Weg, Ideen zur Rettung unserer Welt zu generieren.

 

Insbesondere aber interessant ist diese innovative App:

Herunterladen und nutzen explizit erwünscht 😉

Aktion gegen Glyphosat

Wir unterstützen eine Kampagne von „Campact“:

Kanzlerin Merkel könnte noch schnell das wahrscheinlich krebserregende Glyphosat durchwinken, bevor die Grünen mit am Kabinettstisch sitzen. Schon am Mittwoch geht es in Brüssel um die Zukunft des Ackergiftes.

Stimmt Deutschland nicht mit Nein, landet Glyphosat für zehn weitere Jahre auf unseren Feldern. Dabei ist das Gutachten, mit dem die EU für die Zulassung wirbt, zu großen Teilen von Monsanto abgeschrieben.

Die Jamaika-Parteien könnten die Glyphosat-Zulassung verhindern. Gerade die Grünen müssen Merkel jetzt klarmachen: Eine Jamaika-Koalition gibt es nur mit einem Nein zu Glyphosat. Campact hat deshalb einen Eil-Appell gestartet – wir haben ihn gerade unterzeichnet. Bitte unterschreibe auch Du.

https://www.campact.de/Roundup