Jetzt haben wir die Möglichkeit, dem internationalen Elfenbeinhandel Einhalt zu gebieten

In diesen Stunden führt die EU eine gross angelegte Umfrage zur künftigen Regulierung des Elfenbeinhandels durch. Das globale Netwerz Aavaz, über welches wir schon einige Male berichtet haben, nutzt diese Gelegenheit, um den verantwortlichen Stellen eine unmissverständliche Botschaft zukommen zu lassen:

Wir wollen keinen Elfenbeinhandel mehr. Wir wollen die sanften Riesen unserer Zeit vor
dem Aussterben schützen!

Um diese Botschaft ins Herz der EU zu tragen, bitten wir euch, diese Umfrage schnellstmöglich auszufüllen:

https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/SurveyOnIvoryTradeInTheEU2017

Die Anleitung zur Ausfüllung dieser Umfrage findet sich hier.

Mit hoffnungsvollen Grüssen,
Roger

Ein bissiger Artikel zu CRISPR/cas9

Ist CRISPR/Cas9 eine Methode für die Züchtung von Pflanzen, die der biologische Pflanzenbau nutzen sollte?

Nein.

Warum sollte sie? Die Pflanzen wachsen ja bereits auf den Feldern. Aus einem Labor heraus ist es manchmal schwer zu sehen, aber draussen auf den Feldern wächst im Moment unsere Nahrung – und dass schon seit mehr als 10’000 Jahren! Weiterlesen „Ein bissiger Artikel zu CRISPR/cas9“

Kunststoffrecycling: Die nächste Runde läuft!

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte. Nach dem grossen Erfolg Anfang dieses Jahres in Bonstetten (eine Erde berichtete: Ja zur Kunststoffsammlung: Bonstetten hat entschieden!) läuft bereits die nächste Runde für ein umfangreicheres Kunststoffrecycling. Schaut euch diese Petition der Jungen Grünen an und unterzeichnet sie ebenfalls:

Plastik Recycling für Zürich

Gerne verweisen wir auch auf die Aktionen, welche unternommen wurden, um dem Weg des gesammelten Kunststoffs nachzugehen.

Der genaue Text der Petition findet sich untenstehend

Weiterlesen „Kunststoffrecycling: Die nächste Runde läuft!“

2016 war… – schöpfen wir Hoffnung!

Liebe eine-Erde-Leser

Wir würden euch gerne einen Gastbeitrag von Avaaz präsentieren. Er bringt das Vergangene und das Künftige sehr gut zusammen.

Von Herzen ein gutes und hoffnungsvolles neues Jahr!

Weiterlesen „2016 war… – schöpfen wir Hoffnung!“

Ja zur Kunststoffsammlung: Bonstetten hat entschieden!

Was ist geschehen?

Am 13. Dezember 2016 haben die Stimmberechtigten der Gemeinde Bonstetten einen wegweisenden Entscheid getroffen: In der Verordnung verankert ist künftig, dass auch Kunststofe durch die Gemeinde zu sammeln und dem Recycling zuzuführen sind. Dies, nachdem die jahrelang gut laufende Kunststoffsammlung in der Gemeinde per 1. Januar 2016 eingestellt worden war.

Dieser Entscheid wurde durch die Bürger in grosser Mehrheit – gegen den Willen des Gemeinderates – und nach einer Unterschriftensammlung sowie der Einreichung einer Einzel-Initiative (danke, Hans Wiesner!) gefällt. Es brauchte also einiges an Ausdauer, Kommunikation und Mutbürgertum. Hier der ausführliche Artikel zur Versammlung. Weiterlesen „Ja zur Kunststoffsammlung: Bonstetten hat entschieden!“