Eine Pionierin mitten unter uns

Source de Vie

Anlässlich eines Benfiz-Brunchs in Othmarsingen durften meine Familie und ich heute eine unglaubliche Frau mit einer noch unglaublicheren Geschichte kennen lernen:

M. Dieterle

 

Die 75 jährige Margrit Dieterle hat als private Person mit grossem Herzen das Leben von hunderten Menschen verbessert.

 

Nach über zwanzig Jahren Flüchtlingsbetreuung in der Schweiz begleitete sie 2006 einen Flüchtling nach Bénin und kaufte ihm dort spontan ein Stück Land. Dieser wollte es aber gar nicht für sich und schlug vor, darauf etwas aufzubauen, dass das Leben der Kinder vor Ort verbessern könnte.

Das war der Start von etwas Grossem das trotzdem immer am Boden blieb. Mit ihrem bald darauf gegründeten Verein Source de Vie hat Margrit Dieterle in Bénin (Durchführung) und der Schweiz (Spendensammlung) dort für Chancen gesorgt, wo es kaum Hoffnung gab. Und das nicht im Stil der veralteten Entwicklungshilfe, bei welcher der Weisse Mann dem Schwarzen Ungebildeten sagt, wie man es machen muss, um Erfolg zu haben. Sondern in einer echten Zusammenarbeit, bei welcher jeder macht, was er am besten Kann.

Sie beschreibt das so:

SOURCE DE VIE WÄCHST WIE EIN BAUM, wurzelt sich immer tiefer ein in die bäuerliche Gesellschaft der Region, spornt die Menschen zu Eigeninitiative an, die aus der Hoffnung genährt wird.

Dies zeigt sich vor allem im Dorf der jungen Bauern, wo nicht nur ihr Kollektiv unglaubliche Fortschritte macht, sondern bereits auch eine Fischzucht eingerichtet, das Land urbar gemacht und bepflanzt ist.

Auch die Frauen, die jetzt nicht mehr kilometerweit Wasser holen müssen, haben sich zu einem Frauenkollektiv zusammengeschlossen. Sie bebauen einen Gemeinschaftsgarten. So wird die Ernährung der Dorfgemeinschaft gesichert und ein kleines Einkommen dürfte mit dem Gemüseverkauf auch garantiert sein.

Wir bauen alle an einem nachhaltigen Projekt, das die Bezeichnung „Hilfe zur Selbsthilfe“ echt verdient.

Wir haben heute gespendet – und werden es wieder tun.
Wer macht auch mit?

Hier seht ihr die aktuellen Projekte, welche Geld benötigen.

source de vie

 

IBAN-NR: CH64 8069 8000 0117 0750 2
Verein Source de vie Schweiz,
M. Dieterle, Wässermattweg 4, 5036 Oberentfelden

maguy.dieterle@gmx.ch

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s